Stadtführungen zum Thema Nationalsozialismus in Nürnberg, Fürth, Erlangen und Bamberg

Von Pioniergeist und Ingenieurskunst

Führung durch das Siemens Healthineers MedMuseum

Innovative Köpfe bringen Wissenschaft und Unternehmen voran. Das MedMuseum macht die lange und erfolgreiche Historie der Medizintechnik bei Siemens, die heute unter der Marke Siemens Healthineers geführt wird, erlebbar: Entdecken Sie spannende Geschichten über tatkräftige Industriepioniere, findige Ingenieure und weitsichtige Unternehmer. Mehr als 200 Exponate das älteste aus dem Jahre 1890 – sowie digitale Lupen und Multimediastationen zeigen eindrucksvoll, wie sich herausragende Erfindungen ihre Bahn gebrochen haben.

Bildquelle: Siemens Healthineers MedMuseum

Derzeit ist dieser Rundgang ausschließlich für Gruppen zu einem individuellen Termin buchbar.

Kosten: Siehe Preise für Gruppen

Gruppenführungen (bis max. 15 Personen) sind kostenpflichtig und können im Museum unter der Telefonnummer 09131 736000 oder per Mail unter medmuseum.team@siemens-healthineers.com angefragt werden.
Führungen bitte rechtzeitig vorher reservieren! Sie sind in deutscher und englischer Sprache möglich.

Gruppenrundgang buchen

Details zum Rundgang "Von Pioniergeist und Ingenieurskunst" in Erlangen

Dauer: 1 Stunde

Treffpunkt: Foyer Siemens Healthineers MedMuseum, Gebbertstraße 1, Erlangen

ÖPNV: Zollhaus: 284, 285, 293, 208, 209

Hinweis: Dieser Rundgang ist rollstuhlgerecht.

Kontakt


So kommen Sie zum Treffpunkt: