Stadtführungen für Kinder

Strahlen, Schall, elektrische Ströme (ab 9. Klasse)

Jugendliche führen Jugendliche im Siemens Healthineers MedMuseum

Entdeckendes Lernen, das Prinzip „Lernen durch Lehren“ und der Dialog stehen im Mittelpunkt dieses handlungsorientierten Programmes. Nach einer Einführung in die Geschichte des Unternehmens und den Aufbau des Museums erkunden Kleingruppen mit Fragebögen verschiedene Ausstellungsbereiche und setzten sich mit den gezeigten Objekten und Medien auseinander. Die anschließende wechselseitige Führung durch die Jugendlichen bringt das neu erworbene Fachwissen zusammen und schult gleichzeitig das Präsentationsverhalten und den Umgang mit Exponaten als Quelle historischen Wissens. Die Jugendlichen beschäftigen sich u.a. mit den Fragen: Wie kann man mit Strahlen, Schall und elektrischen Strömen in den menschlichen Körper blicken und Krankheiten heilen? Welche bahnbrechenden Innovationen prägten die Medizintechnik im 19. und 20. Jahrhundert? Was bedeuten neue Methoden der Diagnose und Therapie für den Menschen? Wer steht hinter diesen Erfindungen?

Bildquelle: Siemens Healthineers MedMuseum

Derzeit ist dieser Rundgang ausschließlich für Gruppen zu einem individuellen Termin buchbar.

Kosten: Siehe Preise für Gruppen

Führungen von Schüler-/Studentengruppen sind kostenfrei, Termine bitte unbedingt 2-3 Wochen vorher mit dem Museumsteam unter der Telefonnummer 09131 736000 abklären!

Gruppenrundgang buchen

Details zum Rundgang "Strahlen, Schall, elektrische Ströme (ab 9. Klasse)" in Erlangen

Dauer: 90 Minuten

Treffpunkt: Foyer Siemens Healthineers MedMuseum, Gebbertstraße 1, Erlangen

ÖPNV: Zollhaus: 284, 285, 293, 208, 209

Kontakt


So kommen Sie zum Treffpunkt: