Stadtführungen für Kindergeburtstage

Schätzen und Wundern auf der Spur (von 7 bis 12 Jahren)

Schätzen und Wundern auf der Spur (von 7 bis 12 Jahren)

Ein spannender Ausflug ins Mittelalter

Die Kinder erfahren alles rund um das mittelalterliche Alltagsleben und große Ereignisse in der Reichsstadt. In geheimnisvollen "Täschchen" versteckt sich viel zum Ausprobieren, Entdecken und Mitmachen. Till Eulenspiegel berichtet von seinen Streichen und viele weitere Begegnungen mit Zeitzeugen lassen das Treiben in den mittelalterlichen Straßen Nürnbergs lebendig werden.

Eine Anmeldung für die öffentlichen Rundgänge ist nicht erforderlich!

Details zum Rundgang "Schätzen und Wundern auf der Spur (von 7 bis 12 Jahren)" in Nürnberg

Kosten: 7,- Euro pro Person, Familienkarte (4 Personen): 25,- Euro

Dauer: 1,5 - 2 Stunden

Treffpunkt: Museumsbrücke, vor der Spitalapotheke

ÖPNV: Heilig-Geist-Spital: Stadtbus 46, 47; Lorenzkiche: U1

Tipp: Dieser Rundgang kann zum Wunschtermin auch für Gruppen und Schulklassen gebucht werden.
Mehr erfahren


So kommen Sie zum Treffpunkt:

Zurück zur Liste