Willkommen bei Geschichte Für Alle e.V.

Seit über 30 Jahren bieten wir thematische Stadtführungen in Nürnberg, Fürth, Erlangen und Bamberg an, erarbeiten Publikationen und forschen zur Stadt- und Regionalgeschichte.


Stadtführungstipps fürs Wochenende und 1. Mai:

Erlangen: Geheimnisvolle Altstadt

Einige Jahrhunderte älter als die Hugenottenstadt ist der nördliche Stadtkern Erlangens, die Altstadt. Warum die beiden Schwesterstädte trotzdem lange Zeit verschiedene Welten blieben, ergründet dieser Rundgang...

Stadtführung am Sonntag, 29. April / 14 Uhr

» mehr


Nürnberger Stadtteile: St. Johannis

Hesperidengärten und Pinselfabrik, Kinderklinik und Logenhaus, Mühlenidyll und Nürnbergs ältester Sportplatz - so bunt wie seine Geschichte präsentiert sich der Stadtteil St. Johannis auch heute...

Stadtführung am Dienstag, 01. Mai / 14 Uhr

» mehr


Nürnberg: Familien unterwegs auf der Stadtmauer

Eltern und Kindern können die altehrwürdigen Nürnberger Verteidigungsanlagen ganz neu kennen lernen. Die sichtbaren Spuren der Geschichte werden gemeinsam erkundet. Dabei ziehen spannende Sagen und Erzählungen alle Teilnehmer in ihren Bann. Spielaktionen und viel Wissenswertes für Groß und Klein....

Premiere am Sonntag, 29. April / 14 Uhr

» mehr


Fürth: 200 Jahre Stadterhebung

Fürth feiert Jubiläum! 1818 wurde der Marktflecken Fürth zur „Stadt erster Klasse“ erhoben – und das nicht ohne Folgen. Der Rundgang erzählt von den großen Errungenschaften des ersten Bürgermeisters Franz Joseph Bäumen, von kommunalen Neubauten und zeigt, wie rasant Fürth in dieser Zeit anwuchs und sich zur Stadt entwickelte...

Premiere am Sonntag, 29. April / 14 Uhr

» mehr


Fürth: Enteignung, Verfolgung und Widerstand

Der Rundgang thematisiert vor allem die Übernahme der kommunalen Herrschaft durch die Nationalsozialisten, die Verfolgung von Andersdenkenden und die Auslöschung der jüdischen Bevölkerung...

Stadtführung am Dienstag, 01. Mai / 14 Uhr

» mehr


Bamberg: Zwischen Franken, Bayern und Amerika

Wie veränderte sich das Leben in Bamberg nach der bayerischen Machtübernahme und Säkularisation? Erlebte Bamberg einen Dornröschenschlaf im 19. Jahrhundert, und welchen Grund gab es dafür, dass Bamberg die “erste” Hauptstadt des Freistaates war?...

Stadtführung am Dienstag, 01. Mai / 14 Uhr

» mehr

Alle Stadtführungen im Überblick: