Stadtführungen in Nürnberg, Fürth, Erlangen und Bamberg

Von Handwerkern, Bürgern und Soldaten

Von Handwerkern, Bürgern und Soldaten

Der Rochusfriedhof und der Militärfriedhof

Die beiden Nachbarn Rochusfriedhof und Militärfriedhof in Gostenhof, Oasen inmitten dichter Bebauung und Verkehr, haben ganz unterschiedliche Wurzeln. Während ersterer schon im 16. Jahrhundert als Lorenzer Altstadtfriedhof entstand, diente der Militärfriedhof für die Verstorbenen der Garnison. Der Rochusfriedhof ist der wenig bekannte Bruder des Johannisfriedhofs und ebenso sehenswert!

Eine Anmeldung für die öffentlichen Rundgänge ist nicht erforderlich!

Details zum Rundgang "Von Handwerkern, Bürgern und Soldaten " in Nürnberg

Kosten: 8,- / 7,- Euro ermäßigt

Dauer: 1,5 - 2 Stunden

Treffpunkt: Eingang Rochusfriedhof, Rothenburger Straße

ÖPNV: Plärrer: U1, U2, U3; Tram 4 und 6, Stadtbus 34, 36

Tipp: Dieser Rundgang kann zum Wunschtermin auch für Gruppen und Schulklassen gebucht werden.
Mehr erfahren


So kommen Sie zum Treffpunkt:

Zurück zur Liste