Stadtführungen in Nürnberg, Fürth, Erlangen und Bamberg

Wie der dicke Markgraf zu seinen Handschuhen kam (von 6 bis 12 Jahren)

Eine Zeitreise in das barocke Erlangen

Wir begeben uns auf eine Reise in die Vergangenheit der Stadt Erlangen. Spielerisch und mit allen Sinnen erfahren die Kinder wie die Hugenotten vor über 300 Jahren ein neues Zuhause fanden, warum eigens für sie eine Stadt gebaut wurde, wie sie lebten und arbeiteten. Zum Abschluss wird zu einem "fürstlichen" Spiel im Schlossgarten geladen.

Derzeit ist dieser Rundgang ausschließlich für Gruppen zu einem individuellen Termin buchbar.

Kosten: Siehe Preise für Gruppen

Buchen Sie diesen Rundgang an Ihrem Wunschtermin.

Gruppenrundgang buchen
Bis 30 Personen
90 Euro

Details zum Rundgang "Wie der dicke Markgraf zu seinen Handschuhen kam (von 6 bis 12 Jahren)" in Erlangen

Dauer: 1,5 - 2 Stunden

Treffpunkt: Schlossgarten, hinter dem Schloss, vor dem Hugenottenbrunnen

ÖPNV: Bahnhof Erlangen, Altstadtmarkt: Regionalbus 253, Stadtbus 287 und 293

Kontakt


So kommen Sie zum Treffpunkt: