Stadtführungen in Nürnberg, Fürth, Erlangen und Bamberg

Perücken, Patrizier und Prunkfassaden

Perücken, Patrizier und Prunkfassaden

Nürnberg in der Barockzeit

Auf den Spuren des Kupferstechers Johann Adam Delsenbach (1687-1765) begeben wir uns auf eine Entdeckungsreise durch das barocke Nürnberg. In seinem Werk sind Marktreiben, Straßenszenen und Fachwerkfassaden der Stadt um 1700 festgehalten. Mode, Wohn- und Arbeitswelten, sowie das Freizeitverhalten der barocken Nürnberger sind hier dokumentiert. „Nürnbergs goldene Zeit“ war zwar schon verflossen, aber die Pegnitzmetropole war immer noch eine Handelsstadt voll regen Lebens...

Gerne können Sie diesen Rundgang für Ihre Gruppe zu einem individuellen Termin buchen!

Details zum Rundgang "Perücken, Patrizier und Prunkfassaden " in Nürnberg

Kosten: Bis 10 Personen 90,- Euro, ab 11 bis 25 Personen 105,- Euro

Dauer: 1,5 - 2 Stunden

Treffpunkt: Zwischen Weißem Turm und Ehekarussell

ÖPNV: Weißer Turm: U1

Tipp: Dieser Rundgang kann zum Wunschtermin auch für Gruppen und Schulklassen gebucht werden.
Mehr erfahren


So kommen Sie zum Treffpunkt:

Zurück zur Liste