Stadtführungen in Nürnberg, Fürth, Erlangen und Bamberg

Der Dom und seine Stifter

Auf den Spuren von Bambergs heiligem Kaiserpaar

Seit mehr als acht Jahrhunderten werden Heinrich II. und seine Frau Kunigunde als Heilige verehrt. Ihr Grab im Bamberger Dom, der heuer sein 1000jähriges Jubiläum feiert, war und ist Ziel zahlreicher Pilger. Bamberg verdankt dem Kaiserpaar vieles, und seine Spuren sind noch heute an vielen Stellen sichtbar. Jenseits aller Legendenbildung zeichnet der Rundgang ein lebensnahes Bild des letzten Ottonen und seiner Frau.

Derzeit ist dieser Rundgang ausschließlich für Gruppen zu einem individuellen Termin buchbar.

Kosten: Siehe Preise für Gruppen

Buchen Sie diesen Rundgang an Ihrem Wunschtermin.

Bis 10 Personen
90 Euro
11 bis 25 Personen
105 Euro

Details zum Rundgang "Der Dom und seine Stifter" in Bamberg

Dauer: 1,5 - 2 Stunden

Treffpunkt: Untere Brücke, Statue der Heiligen Kunigunde

ÖPNV: Am Kranen: Stadtbus 904, 906, 910, 915, 916, 926

Kontakt


So kommen Sie zum Treffpunkt: