Stadtführungen in Nürnberg, Fürth, Erlangen und Bamberg

"Grünen und Blühen"

Der Fürther Stadtpark und seine Geschichte

Der Fürther Stadtpark ist heute ein wichtiger und beliebter Erholungsraum. Seine Lage und die gelungene Verbindung von Alt und Neu, von Natur und Kunst, machen ihn besonders reizvoll. Dieser weitläufige und wunderschöne Park, der nicht nur in der Metropolregion seinesgleichen sucht, ist seit seiner Anlage im 19. Jahrhundert stetig gewachsen. Wir gehen der Historie des Parks auf den Grund und entdecken Kunstwerke und ihre Geschichte, die eng mit der Fürther Stadtgeschichte verknüpft sind.

Eine Anmeldung für die öffentlichen Rundgänge ist nicht erforderlich!

Details zum Rundgang ""Grünen und Blühen"" in Fürth

Kosten: 8,- / 7,- Euro ermäßigt

Dauer: 1,5 - 2 Stunden

Treffpunkt: Eingang Stadtpark / Auferstehungskirche; Nürnberger Straße 15

ÖPNV: Fürther Freiheit: Stadtbus 173, 174, 177, 178, 179; Hauptbahnhof: U1

Tipp: Dieser Rundgang kann zum Wunschtermin auch für Gruppen und Schulklassen gebucht werden.
Mehr erfahren


So kommen Sie zum Treffpunkt:

Zurück zur Liste