Stadtführungen in den Nürnberger Stadtteilen

Von Handwerkern, Bürgern und Soldaten

Der Rochusfriedhof und der Militärfriedhof

Die beiden Nachbarn Rochusfriedhof und Militärfriedhof in Gostenhof, Oasen inmitten dichter Bebauung und Verkehr, haben ganz unterschiedliche Wurzeln. Während ersterer schon im 16. Jahrhundert als Lorenzer Altstadtfriedhof entstand, diente der Militärfriedhof für die Verstorbenen der Garnison. Der Rochusfriedhof ist der wenig bekannte Bruder des Johannisfriedhofs und ebenso sehenswert!

Der Rundgang zum Nachlesen ist in der Buchreihe „Historische Spaziergänge“ unter dem Titel " JOHANNISFRIEDHOF NÜRNBERG. mit Rochusfriedhof" erschienen.

Buch zum Rundgang hier online bestellen

Derzeit ist dieser Rundgang ausschließlich für Gruppen zu einem individuellen Termin buchbar.

Kosten: 8,- / 7,- Euro ermäßigt

Buchen Sie diesen Rundgang an Ihrem Wunschtermin.

Gruppenrundgang buchen
Bis 10 Personen
90 Euro
11 bis 25 Personen
105 Euro

Details zum Rundgang "Von Handwerkern, Bürgern und Soldaten " in Nürnberg

Dauer: 1,5 - 2 Stunden

Treffpunkt: Eingang Rochusfriedhof, Rothenburger Straße

ÖPNV: Plärrer: U1, U2, U3; Tram 4 und 6, Stadtbus 34, 36

Hinweis: Dieser Rundgang ist rollstuhlgerecht.

Kontakt


So kommen Sie zum Treffpunkt: