Stadtführungen in der Nürnberger Altstadt

Nürnbergs goldene Zeit

Auf den Spuren von Pirckheimer, Dürer und Behaim

Anlässlich des 550. Geburtstags des bedeutenden Nürnberger Humanisten Willibald Pirckheimer nimmt dieser Rundgang Nürnbergs Blütezeit im 15. und 16. Jahrhundert in den Blick. Humanismus, Renaissance und Reformation führten zu einem enormen Wandel, in dessen Zentrum die Reichsstadt Nürnberg stand. Bei diesem Rundgang begegnen die Teilnehmer*innen nicht nur zahlreichen bedeutenden Persönlichkeiten, sondern begeben sich auch auf eine Spurensuche nach bedeutenden Erfindungen, beeindruckender Architektur und den Umbrüchen, die vom Mittelalter in die Neuzeit führten.

Sie können ohne Anmeldung an den aufgeführten Terminen teilnehmen.
Tickets sind am Treffpunkt bei der Rundgangsleitung erhältlich.

Kosten: 8,- / 7,- Euro ermäßigt

Termine:

Juni 2020 (1)
August 2020 (1)
Oktober 2020 (1)
November 2020 (1)
Dezember 2020 (1)

Buchen Sie diesen Rundgang an Ihrem Wunschtermin in unterschiedlichen Sprachen.

Gruppenrundgang buchen
Bis 25 Personen
110 Euro
Fremdsprachenzuschlag
20 Euro pro Gruppe

Details zum Rundgang "Nürnbergs goldene Zeit" in Nürnberg

Dauer: 1,5 bis 2 Stunden

Treffpunkt: Dürer-Pirckheimer-Brunnen, Maxplatz

ÖPNV: Hallertor: Tram 4, 6; Weintraubengasse: Stadtbus 36

Kontakt


So kommen Sie zum Treffpunkt: