Stadtführungen in der Nürnberger Altstadt

Das ist Nürnberg!

Ein Rundgang durch die Stadtgeschichte

Die Ausstellung „Krone – Macht – Geschichte“ im Stadtmuseum Fembohaus bietet einen spannenden Überblick über die Stadtgeschichte. Dabei stehen vor allem die Reichskleinodien, also der wichtigste Schatz des Heiligen Römischen Reiches, im Vordergrund. Rund um die aufwendige Neupräsentation der wertvollen Repliken wird die Geschichte Nürnbergs lebendig. Denn die Kleinodien waren Jahrhunderte lang Sinnbild für die enorme Bedeutung der Stadt. Nach der Führung durch die Ausstellung werden bei diesem Rundgang noch einige der bedeutsamsten Orte in der Nürnberger Altstadt besucht und gezeigt, wie viel der großen Vergangenheit sich noch heute im Stadtbild spiegelt.

Mit Besuch des Stadtmuseums Fembohauses.

(Bildquelle: Stefan Meyer)

Sie können ohne Anmeldung an den aufgeführten Terminen teilnehmen.
Tickets sind am Treffpunkt bei der Rundgangsleitung erhältlich.

Maximale Teilnehmerzahl: 25 Personen

Kosten: 8,- / 7,- Euro ermäßigt zzgl. 3,00 Euro Eintritt in die Ausstellung

Termine:

Dezember 2019 (1)
Januar 2020 (1)

Buchen Sie diesen Rundgang an Ihrem Wunschtermin in unterschiedlichen Sprachen.

Bis 10 Personen
90 Euro
11 bis 25 Personen
105 Euro
Fremdsprachenzuschlag
15 Euro pro Gruppe
Eintritt Ausstellung
3 Euro pro Person

Details zum Rundgang "Das ist Nürnberg! " in Nürnberg

Dauer: 1,5 - 2 Stunden

Treffpunkt: Vor dem Stadtmuseum Fembohaus, Burgstraße 15

ÖPNV: Burgstraße / Rathaus: Stadtbus 36, 46, 47

Hinweis: Dieser Rundgang ist rollstuhlgerecht.

Kontakt


So kommen Sie zum Treffpunkt: