Stadtführungen für Schulklassen

Forschen, Basteln, Ausprobieren (1. bis 4. Klasse)

Grundschulkinder entdecken das Siemens Healthineers MedMuseum

Wieso kann man vom Inneren des Körpers Bilder machen? Was kann ich auf Röntgenbildern sehen? Im Grundschulprogramm des Siemens Healthineers MedMuseum lassen wir die Kinder verschiedene Erfindungen aus der Medizintechnik entdecken. Was sie über den menschlichen Körper wissen, dürfen sie in Röntgenbilderrätseln überprüfen. Das Programm streift auch Bereiche der Medizintechnik, zu denen Kinder häufig einen Bezug haben: Das Hörgerät von Opa oder der Besuch beim Zahnarzt. Zum Abschluss können sie sich mit den Inhalten aktiv auseinandersetzen und selber ein „Röntgenbild“ basteln.

Bildquelle: Siemens Healthineers MedMuseum

Derzeit ist dieser Rundgang ausschließlich für Gruppen zu einem individuellen Termin buchbar.

Kosten: Siehe Preise für Gruppen

Führungen von Schüler-/Studentengruppen sind kostenfrei, Termine bitte unbedingt vier Wochen vorher mit dem Museumsteam unter der Telefonnummer 09131 736000 abklären!

Gruppenrundgang buchen

Details zum Rundgang "Forschen, Basteln, Ausprobieren (1. bis 4. Klasse)" in Erlangen

Dauer: 90 Minuten

Treffpunkt: Foyer Siemens Healthineers MedMuseum, Gebbertstraße 1, Erlangen

ÖPNV: Zollhaus: 284, 285, 293, 208, 209

Hinweis: Dieser Rundgang ist rollstuhlgerecht.

Kontakt


So kommen Sie zum Treffpunkt: