Stadtführungen in Erlangen

Geheimnisvolle Altstadt

Vergessene Orte in Erlangens ältestem Quartier

Einige Jahrhunderte älter als die Hugenottenstadt ist der nördliche Stadtkern Erlangens, die Altstadt. Das große Feuer im Jahre 1706 veränderte das Gesicht des einst mittelalterlichen Ortes. Der Rundgang zeigt unter anderem die Martinkapelle und das älteste Haus Erlangens, und erklärt, warum das Bier für die Altstadt einst so wichtig war.

Sie können ohne Anmeldung an den aufgeführten Terminen teilnehmen.
Tickets sind am Treffpunkt bei der Rundgangsleitung erhältlich oder im Vorverkauf:
Tourist Information Erlangen, Goethestraße 21 a
Tel 09131 89510

Kosten: 8,- / 7,- Euro ermäßigt

Termine:

März 2020 (1)
April 2020 (1)
Juni 2020 (1)
Juli 2020 (1)
August 2020 (1)
Oktober 2020 (1)
November 2020 (1)

Buchen Sie diesen Rundgang an Ihrem Wunschtermin.

Gruppenrundgang buchen
Bis 10 Personen
90 Euro
11 bis 25 Personen
105 Euro
Fremdsprachenzuschlag
15 Euro pro Gruppe

Details zum Rundgang "Geheimnisvolle Altstadt" in Erlangen

Dauer: 1,5 - 2 Stunden

Treffpunkt: Martin-Luther-Platz, vor Altstädter Kirche

ÖPNV: Martin-Luther-Platz: Regionalbus 253, Stadtbus 287, 289

Hinweis: Dieser Rundgang ist rollstuhlgerecht..

Kontakt


So kommen Sie zum Treffpunkt: