Stadtführungen in den Nürnberger Stadtteilen

Rund um den Kirchenberg

Rund um den Kirchenberg

Ein Streifzug durch Mögeldorf

Landschaftlich reizvoll und strategisch günstig gelegen, war das Bauerndorf "Megelindorf" seit jeher beliebt bei den patrizischen Familien Nürnbergs, die sich hier ihre Lustschlösslein errichteten. Rund um den Kirchenberg hat sich ein einmalig schönes Ensemble historischer Bauten erhalten. Dennoch ist Mögeldorf heute kein historisches Idyll: Eine vierspurige Ausfallstraße zerschneidet den Stadtteil, großstädtische Wohnbebauung und Einkaufsmärkte verleihen ihm in manchen Teilen fast amerikanisches Flair.

Gerne können Sie diesen Rundgang für Ihre Gruppe zu einem individuellen Termin buchen!

Details zum Rundgang "Rund um den Kirchenberg" in Nürnberg

Kosten: Bis 10 Personen 90,- Euro, ab 11 bis 25 Personen 105,- Euro

Dauer: 1,5 - 2 Stunden

Treffpunkt: Eingang evangelische Kirche, Kirchenberg 15

ÖPNV: Mögeldorfer Haupstraße: Stadtbus 65; Mögeldorfer Bahnhof: S1; Tram 5; Stadtbus 40, 45, 65

Tipp: Dieser Rundgang kann zum Wunschtermin auch für Gruppen und Schulklassen gebucht werden.
Mehr erfahren


So kommen Sie zum Treffpunkt:

Zurück zur Liste