Stadtführungen in der Nürnberger Altstadt

Links und rechts der Fürther Straße

Ein Rundgang durch Gostenhof-West

Mit dem Bau der ersten deutschen Eisenbahn erlebte Gostenhof einen bedeutenden Aufschwung. 150 Jahre später, bedingt durch den Bau der U-Bahn nach Fürth, erfuhr der Stadtteil im Rahmen der Stadtteilerneuerung eine Renaissance. Links und rechts der Fürther Straße stoßen wir neben Kneipen, Theatern und Kirchen auf einen alten Kasernenstandort, den alten jüdischen Friedhof und den "Justizpalast" als Schauplatz der Nürnberger Prozesse.

Der Rundgang zum Nachlesen ist in der Buchreihe „Historische Spaziergänge“ unter dem Titel "DIE FÜRTHER STRAßE. Aufbruch und Wandel" erschienen.

Buch zum Rundgang hier online bestellen

Neue Termine für die Saison 2019 finden Sie in Kürze hier.
Sie können ohne Anmeldung an den aufgeführten Terminen teilnehmen.
Tickets sind am Treffpunkt bei der Rundgangsleitung erhältlich.

Kosten: 8,- / 7,- Euro ermäßigt

Buchen Sie diesen Rundgang an Ihrem Wunschtermin in unterschiedlichen Sprachen.

Gruppenrundgang buchen
Bis 10 Personen
90 Euro
11 bis 25 Personen
105 Euro
Fremdsprachenzuschlag
15 Euro pro Gruppe

Details zum Rundgang "Links und rechts der Fürther Straße" in Nürnberg

Dauer: 2 Stunden

Treffpunkt: Eisenbahndenkmal, Fürther Straße 74

ÖPNV: Bärenschanze: U1

Kontakt


So kommen Sie zum Treffpunkt: