Stadtführungen in der Nürnberger Altstadt

Von Sagen und Legenden

Wo Wahrheiten in Lügen enden (mit THEATER)

In jeder Sage steckt ein Körnchen Wahrheit, so heißt es. Aber was ist wahr an den Nürnberger Sagen? Stimmt es, dass der Schöne Brunnen als Kirchturmspitze der Frauenkirche geplant war? Und an welchem Ring muss man drehen? Schauspiel, Erzählung und Enthüllungen werfen ein buntes Licht auf erfundene und tatsächliche Begebenheiten der Nürnberger Geschichte: Erfahren Sie, wie ein pinkelnder Prinz einen Pfarrhof in eine Brandruine verwandelt und erleben Sie, wie der Teufel mit Falschspielern umspringt. Und das alles begleitet vom fröhlichen Treiben skurriler Theaterfiguren!

Derzeit ist dieser Rundgang ausschließlich für Gruppen zu einem individuellen Termin buchbar.

Kosten: Siehe Preise für Gruppen

Buchen Sie diesen Rundgang an Ihrem Wunschtermin.

Gruppenrundgang buchen
Bis 25 Personen
250 Euro

Details zum Rundgang "Von Sagen und Legenden" in Nürnberg

Dauer: 1,5 - 2 Stunden

Treffpunkt: Unschlittplatz, Dudelsackpfeiferbrunnen

ÖPNV: Hallertor: Tram 4, 6; Lorenzkirche: U1

Kontakt


So kommen Sie zum Treffpunkt: