Stadtführungen in Nürnberg, Fürth, Erlangen und Bamberg

Geheimnisvolle Altstadt

Geheimnisvolle Altstadt

Vergessene Orte in Erlangens ältestem Quartier

Einige Jahrhunderte älter als die Hugenottenstadt ist der nördliche Stadtkern Erlangens, die Altstadt. Das große Feuer im Jahre 1706 veränderte das Gesicht des einst mittelalterlichen Ortes. Beim Wiederaufbau wurden barocke Idealvorstellungen von Regularität und Symmetrie verwirklicht. Warum die beiden Schwesterstädte trotzdem lange Zeit verschiedene Welten blieben, ergründet dieser Rundgang, indem er den alten Rechten und Traditionen der Altstadt nachspürt.

Eine Anmeldung für die öffentlichen Rundgänge ist nicht erforderlich!

Tickets sind vor Ort oder im Vorverkauf erhältlich:
Tourist Information Erlangen, Goethestraße 21 a
Tel 09131 89510

Details zum Rundgang "Geheimnisvolle Altstadt" in Erlangen

Kosten: 8,- / 7,- Euro ermäßigt

Dauer: 1,5 - 2 Stunden

Treffpunkt: Martin-Luther-Platz, vor Altstädter Kirche

ÖPNV: Martin-Luther-Platz: Regionalbus 253, Stadtbus 287, 289

Tipp: Dieser Rundgang kann zum Wunschtermin auch für Gruppen und Schulklassen gebucht werden.
Mehr erfahren


So kommen Sie zum Treffpunkt:

Zurück zur Liste