Stadtführungen in Nürnberg, Fürth, Erlangen und Bamberg

Von Röntgengeräten, Hörbrillen und Skeletthänden

Von Röntgengeräten, Hörbrillen und Skeletthänden

Führung durch das Siemens Healthineers MedMuseum

Warum wurde eine Paprika zum Patienten? Was hat der erste voll implantierbare Herzschrittmacher mit einem Eishockeyspieler zu tun? Wie funktioniert ein Computertomograph? Hinter jedem der 200 Exemplare des Siemens MedMuseum steckt ein Stück spannende Medizintechnikgeschichte. Bei einem Rundgang durch das Museum lernen Sie die Menschen, Geschichten und Innovationen kennen, die seit über 160 Jahren die Entwicklung der Medizintechnik im Hause Siemens prägen.

Eine Anmeldung für die öffentlichen Rundgänge ist nicht erforderlich!

Bildquelle: Siemens MedArchiv (Siemens Healthineers)


Termine:

September 2017 (1)
Oktober 2017 (1)
November 2017 (1)
Dezember 2017 (1)
Januar 2018 (1)

Details zum Rundgang "Von Röntgengeräten, Hörbrillen und Skeletthänden" in Erlangen

Kosten: Eintritt frei!

Dauer: 1 Stunde

Treffpunkt: Foyer Siemens MedMuseum, Gebbertstraße 1, Erlangen

ÖPNV: Zollhaus: 284, 285, 293, 208, 209

Tipp: Dieser Rundgang kann zum Wunschtermin auch für Gruppen und Schulklassen gebucht werden.
Mehr erfahren


So kommen Sie zum Treffpunkt:

Zurück zur Liste